DEBUT CD

'Aues wird guet'

Die Debut-CD ‘Aues wird guet’ erscheint am 20. April 2013

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Fr. 22.- (inkl. Versandkosten) Bestellen

Aues wird guet - Aues wird guet


CD SINGLE

'Dä Blick i dine Ouge'

Die Single ‘Dä Blick i dine Ouge’ ist hier erhältlich

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Fr. 7.- (inkl. Versandkosten) Bestellen


LIVE

Brö & Band
Sonntag, 19. Juni 2016

EM-Arena (Beach Style Dome)
Dornacherplatz Solothurn
Infos: www.beachstyle.ch

Die Konzerte von Brö & Band sind jeweils ein Erlebnis für Publikum und Musiker gleichermassen. Ob unplugged im Club oder Vollgas auf der grossen Bühne, der abwechslungsreiche Rock-Pop-Folk-Blues-Mix aus Eigenkompositionen, Covers und gekonnten Instrumentaleinlagen begeistert Junge und Junggebliebene immer wieder aufs Neue. Da wird echtes Musikerhandwerk mit viel Freude und Feeling geboten. Spontaneinlagen und Improvisationen haben genauso Platz wie der Einbezug des Publikums in die Show.


BAND

Markus ‘Brö’ Brönnimann – Gesang, Gitarre

Bianca Lebovci – Gesang, Gitarre

Pädu Jobin – Gitarre

Yves Horisberger - Bass

Chris Ammann – Tasten

Deniz Lebovci – Drums, Percussion


GALERIE

BIOGRAFIE

Als Sänger der Schweizer Hardrock-Truppe ‚Killer‘ stürmte er in den 1980er Jahren die grössten Bühnen Europas. Nach drei Alben und unzähligen Konzerten und Tourneen stand ihm der Sinn nach seiner eigenen Musik.
Er hängte sich die Akustikgitarre um, schrieb eine Vielzahl Songs und gründete die Melodic-Rockband ‚Doubleheart‘ welche 1994 mit der Fussball-WM-Hymne ‚Stärne über Amerika‘ ihre langjährige Erfolgsgeschichte krönte.
Nach all den Jahren in englischer Sprache war der Stadion-Hit sein erster Mundart-Titel. Aus dem Flirt mit der heimischen Sprache entwickelte sich bald eine ernsthafte Beziehung. Fortan textete und sang Brö so wie ihm der Schnabel gewachsen ist. Das konnte er die nächsten Jahre als Sänger und Gitarrist von ‚Morgenstern‘, welche ihr musikalisches Schaffen mit den beiden CDs ‚Atlantis‘ und ‚Schwarzi Sunne‘ dokumentierten.

2010 war die Zeit wieder reif für eine Veränderung.
Brö zog sich ins Tonstudio zurück, komponierte neue Lieder und arbeitete mit jungen Musikern an seinem ersten Solo-Album.
Nach einigen gelungenen Testkonzerten erschien ende 2012 die erste Single unter eigenem Namen. ‚Dä Blick i dine Ouge‘ zeigt, wo es künftig bei Brö langgeht: eingängige Rockpop-Nummern mit Folk- und Blueselementen, Refrains mit hohem Wiedererkennungswert und Texte mitten aus dem Leben.

2013 veröffentlichte Brö seine Debut-CD ‚Aues wird guet‘.
Der Titel basiert auf seinem unerschütterlichen Optimismus und dem Glauben, dem Leben trotz aller Widerlichkeiten immer etwas Gutes abgewinnen zu können.
Mit den 13 Eigenkompositionen zeigt der Sänger und Gitarrist sein breitgefächertes musikalisches Spektrum. Seine Vergangenheit als Rocker ist ebenso hörbar (Eifach verby‚ Weni nume chönnt) wie seine Vorliebe für leise Töne und schöne Harmonien (Merci‚ Tröimt vo dir). Die Texte sind mal autobiographisch (So wieni bi, S‘Läbe‘), Hoffnung und Optimismus versprühend (Aues wird guet, Die grossi Chance,) oder ganz einfach mitten aus jedermanns Leben (Dä Blick i dine Ouge, Hei zu dir, Füür und Flamme).

FACTS

Brö



KONTAKT/BOOKING

Melody Music Management
Rossmarktplatz 1
4500 Solothurn
032 623 75 70
office @musikmelody.ch